Rechberg

Persönlichkeiten

Personen, die mit Rechberg in Verbindung stehen

  • Joachim Enzmilner, ließ im 17. Jahrhundert Pfarrhof und Kirche neu bauen
  • Georg Grüll (*1900, †1975), Historiker, wurde in Rechberg geboren oder verbrachte zumindest die Kindheit in Rechberg
  • Herbert Hiesmayr (*1940), St. Thomas am Blasenstein, akademischer Maler, Heimatforscher, Kulturberater der Gemeinde Rechberg, Mitverfasser des Rechberger Heimatbuches
  • Leopold Josef Mayböck, Schwertberg, Heimatforscher mit mehr als 50 Publikationen, Archivkurator des OÖ. Landesarchivs, Mitverfasser des Rechberger Heimatbuches

Ehrenbürger

  • Anton Nenning, Bürgermeister (1892)
  • Rudolf Hanl, Oberlehrer und Direktor (1937)
  • Franz Rienmüller, Bezirkshauptmann (1951)
  • Alois Leitner, Pfarrer, Konsistorialrat (1957)
  • Pilshofer, Gemeindearzt, Medizinalrat (1957)
  • Johann Blöchl, Landeshauptmann-Stellvertreter (1965)
  • Johann Strasser, Bürgermeister (1968), 1969 wurde ihm die Goldene Medaille für Verdienste um die Republik Österreich verliehen
  • Erwin Wenzl, Landeshauptmann (1971)
  • Karl Weichselbaumer, Bürgermeister, Landtagsabgeordneter (1988), seit 1998 Träger des Goldenen Ehrenzeichens des Landes Oberösterreich, seit 2001 Konsulent der OÖ. Landesregierung
  • Josef Ratzenböck, Landeshauptmann (1991)
  • Karl Grünner, Landeshauptmann-Stellvertreter (1991)
  • Karl Albert Eckmayr, Landeshauptmann-Stellvertreter (1992)
  • Fritz Hochmair, Landeshauptmann-Stellvertreter (2000)
  • Josef Bauernfeind, Bürgermeister (2009)
  • Franz Hiesl, Landeshauptmann-Stellvertreter (2009)
  • Josef Honeder, Pfarrprovisor in Rechberg (2012), Schulpädagoge, Kirchenhistoriker, Direktor des Petrinum Linz

Ehrenringträger

  • Walter Endrich, Bezirkshauptmann (1971)
  • Baumgartner, Beamter (1971)
  • Schönherr, Beamter (1971)
  • Herbert Paplham, Beamter (1971)
  • Karl Weichselbaumer, Bürgermeister, Landtagsabgeordneter (1973)
  • Josef Krenner, Beamter (1980)
  • Rupert Hartl, Landeshauptmann-Stellvertreter (1980)
  • Albert Leibenfrost, Landesrat (1989)
  • Friedolin Gscheidlinger, Beamter (1992)
  • Hermann Buchberger, Vizebürgermeister, Volksschuldirektor (1992), 2009 wurde er mit der Verdienstmedaille des Landes Oberösterreich ausgezeichnet
  • Alois Peböck (1997)
  • Heinrich Neuhauser, Gemeinderat (1998)
  • Josef Bauernfeind, Bürgermeister (2004)
  • Johann Leonhartsberger, Gemeinderat (2004)
  • Friedrich Jahn, Amtsleiter (2005)





Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rechberg (Oberösterreich) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz Seite/lokale-fdl.txt GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.